Newsletter

Abonnements

HSH kündigt 200-Millionen-Euro-Kredit von WCM

(naj) Die HSH Nordbank AG (HSH) hat den Kredit für die WCM Beteiligungs- und Grundbesitz-AG in Höhe von knapp 200 Millionen Euro außerordentlich gekündigt. Ursprünglich gewährte sie der WCM den Kredit bis zum 31. Juli 2007. Die HSH erwartet nun, dass die Gesellschaft den Kredit bis zum 25. Oktober zurückführt. Zahlt das Unternehmen bis dahin nicht, will die Bank die überlassenen Pfänder verwerten.

Die WCM hofft, bereits geführte Verhandlungen über eine Ablösung des HSH-Kredites bis zum 25. Oktober abzuschließen. Außerdem will die Gesellschaft das Vorgehen der Bank rechtlich prüfen lassen.

 

Quellen: WCM Beteiligungs- und Grundbesitz AG, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter