Newsletter

Abonnements

HSH Nordbank plant Bond mit Staatsschutz

(mco) Die HSH Nordbank soll als erstes deutsches Kreditinstitut eine staatsbesicherte Bankanleihe planen. Wie das Handelsblatt unter Berufung berichtet, soll die Vermarktung bereits in der kommenden Woche beginnen. Bislang hatten in Europa britische, irische und französische Banken schon Bonds mit Staatsschutz platziert.

Die Landesbank habe sich mit dem SoFFin auf einen Kompromiss zur Anleihe geeinigt. Bis Ende februar 2009 müsse die Eigenkapitalquote auf 8 Prozent erhöht werden, der Bond dürfe aber bereits jetzt aufgelegt werden. Die Staatsbürgschaften linderten die Refinanzierungsprobleme vieler Finanzinstitute, heißt es. Anleihen ohne solche Garantien dürften erheblich schwieriger zu platzieren sein.

 

Quellen: Handelsblatt, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter