Newsletter

Abonnements

Hypo Real Estate bekommt weitere Garantien

(sap) Der staatliche Garantierahmen für die Hypo Real Estate (HRE) wird um 10 Milliarden Euro aufgestockt. Damit erhöht sich das Garantievolumen für das Münchner Institut auf 103,5 Milliarden Euro, wie der Bankenrettungsfonds SoFFin mitteilte. Bei den 10 Milliarden Euro handele es sich um Garantien, welche HRE bereits zugestanden, im vergangenen Jahr aber nicht in Anspruch genommen worden waren, heißt es weiter. Bislang gewährte der SoFFin Garantien von insgesamt 144,4 Milliarden Euro (Stand 30. April).

 

Quellen: dpa-AFX, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

Hypo-Real-Estate-Chef Wieandt tritt zurück

Hypo Real Estate plant Bad Bank mit Volumen von 210 Milliarden Euro

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022