Newsletter

Abonnements

Index Venture schließt Fonds bei 350 Millionen Euro

(cow) Die Schweizer Venture-Capital-Gesellschaft Index Ventures hat ihren Fonds Index Ventures IV bei 350 Millionen Euro geschlossen. Sowohl alte als auch neue Investoren haben sich an dem Fonds beteiligt. Rund die Hälfte der Investoren stammt aus Europa, der Rest aus den USA. Der Investitionsfokus soll auch bei diesem Fonds auf junge Unternehmen aus den Bereichen Life Sciences und Biotechnologie liegen.

Überdies sind Saul Klein, vormals Global Marketing Vice President bei Skype, und Mark De Boer, Gründer der PanGenetics, als Partner bei Index Venture eingestiegen.

 

Quellen: SECA, FINANCE

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter