Newsletter

Abonnements

Indiens Wirtschaftswachstum verlangsamt sich

(sar) Das Bruttoinlandsprodukt Indiens stieg im ersten Quartal um 7,8 Prozent, im Vorquartal hatte das Wachstum noch 8,3 Prozent betragen. Ähnlich wie in China bleibt aber auch in Indien die Inflation mit 8,7 Prozent auf einem hohen Niveau. Die indische Zentralbank rechnet damit, dass die Inflation noch bis mindestens September so hoch bleiben wird. Seit März 2010 hat die Notenbank in ihrem Kampf gegen die Teuerung bereits neun Mal den Leitzins angehoben.

 

Quellen: CNBC, FINANCE-TV