Newsletter

Abonnements

Kapitalerhöhung: MVV Energie erwartet 200 Millionen Euro

(mih) Von der für das erste Halbjahr geplanten Kapitalerhöhung verspricht sich Rudolf Schulten, Vorstandschef des Mannheimer Stromversorgers MVV Energie, einen Mittelzufluss von gut 200 Millionen Euro. Die Mittel werde MVV in weiteres Wachstum investieren, sagte Schulten vor Journalisten in Frankfurt. Er wiederholte sein Interesse an der Übernahme weiterer Stadtwerke-Beteiligungen – unter anderem in Leipzig. Der Strommanager erwartet eine Konsolidierung innerhalb der deutschen Stadtwerke-Landschaft. “Strategische Preise werden wir jedoch nciht bezahlen”, schränkte er ein.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

Website | + posts

Michael Hedtstück ist Chefredakteur von FINANCE-Online und FINANCE-TV und verantwortet die Online-Aktivitäten des FINANCE-Magazins. Er ist zweifacher Träger des Deutschen Journalistenpreises.

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter