Newsletter

Abonnements

Klassik Radio beschließt Wandelanleihe

(cow) Die Klassik Radio AG wird eine Wandelschuldverschreibung mit Bezugsrecht der Aktionäre begeben. Das Volumen der Anleihe wird sich auf bis zu 1,5 Millionen Euro belaufen. Die Laufzeit soll drei Jahre betragen.

Die Wandelanleihe wird zu 100 Prozent ausgegeben, der Kupon wird 6,5 Prozent betragen und jährlich nachträglich ausgezahlt. Der Wandlungspreis je Aktie beträgt 10 Euro.

Mit dem Emissionserlös soll ein Teil der Übernahme der Protone Promotion Werbeagentur finanziert werden. Klassik Radio AG hatte Ende Juli 2006 75 Prozent des Unternehmens erworben.

 

Quellen: Klassik Radio, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter