Newsletter

Abonnements

Kreise: BMW will Konsortialkredit über 8 Milliarden US-Dollar refinanzieren

(akm) Der Münchner Autohersteller BMW soll sich auf die Refinanzierung eines 8 Milliarden US-Dollar schweren Konsortialkredits vorbereiten. Das meldet die Tochter der Nachrichtenagentur Reuters, RLPC unter Berufung auf die Aussagen mehrerer Banker am Mittwoch. Die Kreditlinie des Münchner Dax-Konzerns stamme aus dem November 2005 und laufe 2012 aus. Das Volumen werde vermutlich auch nach der Refinanzierung bei rund acht Milliarden Dollar liegen, sagte einer der Banker. Offen sei noch, ob die Kreditlinie künftig auf US-Dollar, Euro oder eine Mischung beider Währungen laute.

 

Quellen: Reuters, FINANCE