Newsletter

Abonnements

KTM will 75-Millionen-Euro-Anleihe platzieren

(deb) Der Motorrad- und Sportwagenhersteller KTM Power Sports plant eine fünfjährige Anleihe über 75 Millionen Euro zu begeben. Das österreichische Unternehmen will eigenen Angaben zufolge mit dem Emissionserlös ein Bankdarlehen vorzeitig tilgen und die langfristige Finanzierungsstruktur des Unternehmens verbessern. Wie KTM Power Sports mitteilte, würden die Zinsen zweimal jährlich ausbezahlt, um den Bond für private Investoren attraktiv zu machen. Die Finanzmarktaufsicht muss die Emission noch genehmigen. Der Bond soll am geregelten Freiverkehr der Wiener Börse gehandelt werden. 2011 erzielte das börsennotierte Unternehmen einen Umsatz von 526,8 Millionen Euro.

 

Quellen: KTM Power Sports, stock-world, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter