Newsletter

Abonnements

Langsame Erholung am US-Arbeitsmarkt belastet asiatische Börsen

(sar) Die schleppende Erholung am US-Arbeitsmarkt hat die Börsen in Asien erneut belastet. In der Erwartung, dass die US-Behörden heute Nachmittag vermutlich erneut schwache Arbeitsmarktdaten vorlegen werden, positionierten sich die Investoren defensiv. In den vergangenen Tagen waren es die Arbeitsmarktdaten für Mai gewesen, die weltweit die Aktienkurse bröckeln ließen. Mit 165.000 neuen Jobs war die Entwicklung im Mai die schwächste seit vier Monaten.

 

Quellen: Bloomberg, FINANCE-TV