Newsletter

Abonnements

Lanxess verlängert Milliarden-Kredit um ein Jahr

(cow) Die Leverkusener Lanxess AG wird eine im vergangenen Jahr eingerichtete Kreditlinie um ein weiteres Jahr verlängern. Die Kreditlinie, die von einem nicht näher benannten internationalen Bankenkonsortium finanziert wird, beläuft sich auf 1,25 Milliarden Euro und geht nun bis zum Oktober 2011. Die Konditionen seien unverändert, teilte Lanxess am Freitag in Leverkusen mit. Die Kreditlinie soll zur langfristigen Liquiditätssicherung des Unternehmens dienen und findet derzeit keine weitere Verwendung.

 

Weitere Berichterstattung zum Thema auf peopleanddeals.de:

Lanxess will zukaufen

S&P senkt Lanxess-Ausblick

 

Quellen: Lanxess, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter