Newsletter

Abonnements

Martin Ohneberg übernimmt Henn GmbH

(akm) Martin Ohneberg, derzeit im Management-Team von Global Equity Partners kauft sich über ein Management-Buy-in in den österreichischen Automobilzulieferer Henn ein. Das Mezzaninekapital dafür stellt Gamma MezzoPreneurs (GMP) zur Verfügung. Martin Ohneberg war aus einem seit Anfang 2010 laufenden Verkaufsprozess als Bestbieter hervorgegangen. Ohneberg übernimmt die Mehrheitsanteile der Firma Henn und die vom Erdwärmesystem-Anbieter Amasond vom bisherigen Eigentümer und Gründer der Unternehmen, Willi Sonderegger. Dieser bleibt Minderheitseigentümer. Der Automobilzulieferer Henn wurde vor 20 Jahren gegründet und hat 2010 mit rund 25 Mitarbeitern einem Umsatz von 20 Millionen Euro erwirtschaftet.

 

Quellen: Global Equity Partners, GMP, FINANCE

 

Lesen Sie dazu auch:

Lenzing verkauft an Global Equity Partners