Newsletter

Abonnements

Montagu sammelt 2,5 Milliarden Euro für Beteiligungsfonds ein

(ank) Das Private-Equity-Unternehmen Montagu hat das Fundraising seines vierten Beteiligungsfonds (Montagu IV) abgeschlossen. Pensionsfonds, Versicherungsgesellschaften und Staatsfonds aus den USA, Europa, dem Mittleren Osten und Asien hätten sich mit mehr als 2,5 Milliarden Euro an Montagu IV beteiligt, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Montagu, das ehemalige Private-Equity-Geschäft von HSBC, konzentriert sich auf Beteiligungen und Management-Buyouts von Unternehmen in Nischenmärkten; Deutschland gehört dabei zu den Kernmärkten. Hierzulande ist Montagu unter anderem an dem Medizintechnikunternehmen BSN medical und dem Anbieter von Hosting- und Domain-Services Host Europe beteiligt. 2009 verkaufte Montagu unter anderem den deutschen Wurstpellenhersteller Kalle.

 

Quellen: Montagu, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022