Newsletter

Abonnements

Moody’s prüft Abwertung von E.on-Ratings

(mco) Die Ratingagentur Moody’s hat das mit A3 bewertete vorrangige unbesicherte Langzeitrating der E.on UK plc, einer Tochter der E.on-AG auf die Liste für eine mögliche Abwertung gesetzt. Dies betrifft ebenso die Ratings für die beiden regulierten Stromverteilungsnetze Central Networks plc und Central Networks West plc. Die Prime-2-Ratings von E.on UK und seiner Töchter wurden hingegen bestätigt. Moody’s begründete die Maßnahme mit der jüngst angekündigten neuen Konzernstrategie, die zu einem Verkauf oder einem Behalten der Netztöchter führen könnte.

 

Quellen: Moody’s, FINANCE

 

dazu:

E.ON will 15 Milliarden Euro durch Verkäufe erzielen

E.ON besorgt sich neue Kreditlinie über 6 Milliarden Euro