Newsletter

Abonnements

Moody´s senkt UBS-Ratings

(jok) Nur noch mit „B-“ bewertet die Ratingagentur Moody´s das Finanzstärkenrating der schweizerischen Bank UBS. Gleichzeitig mit der Abwertung des Finanzratings von „B“ auf „B-“ stufte die Agentur auch die Wertung für die vorrangigen Verbindlichkeiten ab, und zwar von „Aa1“ auf „Aa2“. Trotz der neuen Ratings sei der Ausblick insgesamt weiterhin „stabil“. Das kurzfristige Rating „P-1“ der Großbank wurde bestätigt.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

 

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022