Newsletter

Abonnements

Moody’s setzt Haniels Rating-Ausblick auf negativ

(sek) Die Ratingagentur Moody’s hat den Rating-Ausblick des Holding-Unternehmens Franz Haniel von stabil auf negativ herabgesetzt. Alle Ratings des Unternehmens werden allerdings weiter unverändert mit Ba1 eingestuft. In ihrer Begründung gab die Agentur vor allem die Marktwertverluste des Haniel-Portfolios an. Positiv fließt dagegen das weiterhin starke Liquiditätsprofil des Duisburger Familienunternehmens in das Rating ein.

 

Quellen: Moody’s, FINANCE