Newsletter

Abonnements

Moody’s vergibt B3 für Alba-Anleihe

(akm) Die Ratingagentur Moody’s hat die Anleihe des Recyclingunternehmens Alba über 203 Millionen Euro mit B3 bewertet. Der Ausblick des Ratings ist stabil. Der Bond wird im Jahr 2018 fällig und ist mit 8 Prozent verzinst. Mit der der Einschätzung im spekulativen Bereich berücksichtigt Moody’s zwar einerseits die breite Aufstellung des Unternehmens entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Abfallmanagements. Andererseits sieht die Agentur aber auch Risiken durch den hohen Wettbewerbsdruck der Branche und die hohe Verschuldung von Alba mit einem von Moody’s berechneten Leverage in Höhe des 4,6-fachen EBITDA.

 

Quellen: Moody’s, Alba, FINANCE