Newsletter

Abonnements

MTU Aero begibt Wandelanleihe

(cow) Die MTU Aero Engines Holding AG wird eine unbesicherte Wandelanleihe mit einem Volumen von ungefähr 150 Millionen Euro begeben. Das Emissionsvolumen kann noch einmal um bis zu 15 Millionen Euro erhöht werden. Die Anleihe soll ausschließlich institutionellen Investoren durch die MTU Aero Engines Finance B.V. angeboten werden.

Die Teilschuldverschreibungen besitzen einen Nennwert von jeweils 100.000 Euro und gehen über eine Laufzeit von fünf Jahren. Der Kupon wird zwischen 2,75 Prozent und 3,25 Prozent verzinst. Die Wandlungsprämie liegt zwischen 30 und 35 Prozent. Die Anleihe kann in den ersten drei Jahren nicht durch MTU Aero vorzeitig gekündigt werden.

Die Deutsche Bank führt das Angebot als alleiniger Bookrunner und Lead Manager durch.

 

Quellen: MTU Aero, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter