Newsletter

Abonnements

MWG Biotech begibt weitere Wandelanleihen

(cow) Die MWG Biotech hat sich im Zuge eines gerichtlichen Vergleichs dazu verpflichtet, Wandelanleihen im Nominalbetrag von insgesamt 3,445 Millionen Euro auszugeben. Die Konditionen dieser Wandelanleihen werden, soweit wie möglich, den Konditionen der Wandelanleihe 2004/2007 entsprechen.

Demnach werden die neuen Wandelanleihen eine Laufzeit bis zum 14.12.2007 bei einer laufenden Verzinsung von 6 Prozent p.a. haben. Der Ausgabepreis wird 100 Prozent des Nennwerts betragen. Jede Teilschuldverschreibung berechtigt zudem zum Umtausch in eine Aktie mit einem rechnerischen Nennbetrag von 1 Euro. Dies gilt unabhängig von etwaigen weiteren Kapitalmaßnahmen, also insbesondere unabhängig von der geplanten Kapitalherabsetzung. Der Umtausch der Anleihe in Aktien kann jeweils einen Monat lang nach den ordentlichen Hauptversammlungen 2006 und 2007 sowie vom 15.11.2006 bis einschließlich 14.12.2006 und vom 15.11.2007 bis einschließlich 14.12.2007.

An dem Vergleich hat sich auch die derzeit größte Einzelaktionärin der Gesellschaft, die GeneScan Europe AG, beteiligt. GeneScan Europe AG hat sich darin verpflichtet, einen Teil ihrer Bezugsrechte auf die Wandelanleihe zunächst nicht auszuüben.

 

Quellen: MWG, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter