Newsletter

Abonnements

Neuer VC-Fonds für Life-Science-Unternehmen

(sas) Die Tübinger SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement mbH legt einen neuen Venture-Capital-Fonds mit einem Zielvolumen von 70 Millionen Euro auf. Investiert werden soll in Unternehmen aus den Bereichen Health Care und Life Sciences mit Schwerpunkt Medizintechnik, Diagnostik und Services. Pro Gesellschaft sollen Mittel zwischen zwei und vier Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden.

Das erste Closing ist für Ende 2006 geplant. Die Laufzeit beträgt 10 Jahre. Investoren können sich ab 1 Millionen Euro am SHS Fonds III beteiligen. Mit den bisher aufgelegten Beteiligungsfonds verwaltet SHS rund 80 Millionen Euro Investitionskapital.

 

Quellen: SHS, FINANCE

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter