Newsletter

Abonnements

Otto plant Anleiheemission über mindestens 50 Millionen Euro

(sap) Der Hamburger Versandhandelskonzern Otto will eine Unternehmensanleihe im Volumen von mindestens 50 Millionen Euro emittieren. Die Transaktion wird von der Raiffeisen Bank International begleitet. Die Roadshow beginne am 15.03. in Wien, heißt es weiter. Weitere Details zur Transaktion sind derzeit noch nicht bekannt. Otto hatte bereits im November 2009 eine vierjährige Unternehmensanleihe im Volumen von 500 Millionen Euro und einem Kupon von 6,3750 Prozent emittiert. Lesen Sie hierzu auch: Otto plant Anleiheemission.

 

Quellen: fixed-income.org, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter