Newsletter

Abonnements

Portfolioverkauf der AHBR an Depfa Bank scheitert

(cow) Der Verkauf eines Staatsfinanzierungsportfolios mit einem Volumen von 20 Milliarden Euro durch die Allgemeine Hypothekenbank Rheinboden (AHBR) an die Depfa Bank ist gescheitert. Das sagte ein Sprecher der Staatsfinanzierungsbank gegenüber der Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Damit wurde auch ein entsprechender Bericht des Handelsblatts (Donnerstagausgabe) bestätigt. Für die in der Restrukturierung befindliche AHBR ist das ein herber Rückschlag. Die Bank bestätigte, dass Verhandlungen geführt worden seien und der Verkauf zunächst zurückgestellt wurde.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter