Newsletter

Abonnements

ProSieben löst Anleihe vorzeitig ab

(cow) Die ProSiebenSat.1 Media AG, Unterföhring, wird eine Anleihe über 200 Millionen am 31. Juli 2006 vorzeitig ablösen. Die Anleihe wurde im Juli 2002 mit einem Kupon von 11,250 Prozent platziert und hat eine Endfälligkeit im Juli 2009. ProSiebenSat.1 habe sich entschieden, die erste Möglichkeit zur vorzeitigen Rückzahlung zu nutzen und werde die Anleihe vollständig am 31. Juli 2006 zum Preis von 105,625 Prozent des Nennbetrags zuzüglich aufgelaufener Zinsen zurückzahlen, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Nähere Umstände zur vorzeitigen Ablösung der Anleihe gab das Unternehmen jedoch nicht bekannt.

 

Quellen: ProSieben, FINANCE

 

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter