Newsletter

Abonnements

Quelle soll Massekredit bekommen

(sap) Der insolvente Versandhändler Quelle soll nun doch den Massekredit in Höhe von 50 Millionen Euro erhalten. Bayern will 20,5 Millionen Euro und Sachsen 4,5 Millionen Euro zur Verfügung stellen, die anderen 25 Millionen Euro kommen vom Bund. Allerdings ist die Arcandor-Tochter damit noch nicht definitiv gerettet, denn der Kredit müsse zum Jahresende zurückgezahlt werden, wie die Nachrichtenagentur dpa-AFX berichtet. Noch heute wird die Zustimmung der Europäischen Kommission und die Auszahlung des Geldes erwartet. Der vorläufige Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg wird von der Agentur verhalten optimistisch zitiert: „Ich hoffe sehr, dass wir jetzt eine Basis haben, auf der wir beginnen können, die Gesellschaft zu reorganisieren.“ Dies sei aber kein „Selbstgänger“. Er hoffe jedoch auf einen „guten Ausgang“.

 

Quellen: dpa-AFX, Reuters, FINANCE