Newsletter

Abonnements

Ropal Europe schließt Kapitalerhöhung ab

(chs) Der Vorstand der Ropal Europe AG hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates eine Kapitalerhöhung in Höhe von 838.080 Euro beschlossen. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde ausgeschlossen. Die neuen Aktien wurden zum Preis von 10,80 Euro pro Aktie bei institutionellen Investoren und den Hauptaktionären platziert. Auch der gesamte Aufsichtsrat hat an der Kapitalerhöhung teilgenommen. Begleitet wurde die Maßnahme durch die ACON Actienbank AG.

 

Quelle: Ropal Europe, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022