Newsletter

Abonnements

RWE: Langfrist-Rating gesenkt

(jok) Von “A” auf “A+” hat die Ratingagentur Standard & Poor´s (S & P) die langfristige Unternehmensbonität des Energiekonzerns RWE gesenkt. Als Grund für die Maßnahme nannte S & P die zu erwartende Schwächung des Finanzierungsprofils des Essener Versorgers infolge des geplanten Investitionsprogramms. Die RWE AG sagte zu der Senkung, dass man langfristig daran interessiert sei, ein Rating in der A-Kategorie zu halten. Das kurzfristige Rating für die Unternehmensbonität wurde mit “A-1” bestätigt.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE