Newsletter

Abonnements

S & P senkt E.on-Ratings auf A

(cow) Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat das Langfristrating der E.on AG auf A von ursprünglich AA- herabgestuft. Auch das E.on-Kurzfristrating fiel um einen Notch von A-1+ auf A-1. Der Ausblick ist für beide Ratings stabil.

Der Düsseldorfer Energiekonzern stand bereits seit Anfang 2006 auf der Beobachtungsliste für eine mögliche Ratingabstufung. Bei S& P begründete man die Entscheidung mit der Neuausrichtung der Unternehmensstrategie, die am 31. Mai von E.on verkündet worden war. Danach kündigte E.on verstärkt Investitionen. U.a. ist bis Ende 2008 ein Aktienrückkauf in Höhe von 7 Milliarden Euro geplant.

 

Quellen: S& P, FINANCE