Newsletter

Abonnements

Salzgitter/Vallourec: Synthetische Pflichtumtauschanleihe platziert

(cow) Die Deutsche Bank AG und Lehman Brothers haben die Strukturierung der ersten synthetischen Pflichtumtauschanleihe mit synthetischem Transfer des eingebetteten Call Spreads nach deutschem Recht abgeschlossen. Bei der Transaktion handelte es sich um den Umtausch der restlichen Vallourec-Aktien von der Salzgitter AG. Die Transaktion setzte sich aus einer Aktienplatzierung über ein Accelerated Bookbuilding mit einem Gesamtvolumen von 505,6 Millionen Euro sowie der Platzierung einer synthetischen Pflichtumtauschanleihe im Gesamtvolumen von 452,5 Millionen Euro zusammen.

Die Schuldverschreibung wurde von Figaro Finance Ltd., einer Einzweckgesellschaft auf Jersey, begeben. Figaro hat den Emissionserlös zum Kauf Vallourec-Aktien von Salzgitter, die der Umtauschanleihe unterliegen, verwendet. Die Transaktion wurde von Freshfields Bruckhaus Deringer begleitet.

 

Quellen: Freshfields, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter