Newsletter

Abonnements

Schlechteres Rating für BMW

(jok) Moody´s hat das Rating für den Münchener Autokonzern gesenkt. Das Langfristrating bewertet die Agentur nun mit „A3“ (zuvor „A2“). Ebenfalls abgestuft wurde das kurzfristige Rating. Dieses stuft Moody´s von zuvor „P-1“ auf „P-2“ zurück. Der Ausblick für die Bonitätseinstufungen ist negativ.

Im Februar hatte die Agentur angekündigt das BMW-Rating zu überprüfen und gegebenenfalls zu verändern. Die aktuelle Abstufung ist nach Angaben der Agentur das Ergebnis der Untersuchung.

 

Quellen: Dow Jones, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter