Newsletter

Abonnements

Schlecker meldet Insolvenz an

(akm) Die Drogeriemarktkette Schlecker hat beim Amtsgericht Ulm Insolvenz angemeldet. Bereits am vergangenen Freitag vermeldete das Unternehmen seinen Bankrott: Schlecker ist pleite

Für die Anton Schlecker e.K., die Schlecker Homeshopping GmbH und die Schlecker XL GmbH seien heute Morgen die Insolvenzanträge eingegangen und zur Bearbeitung an das Insolvenzgericht Ulm weitergeleitet worden, sagte Andreas Kunow, Justizangestellter beim Insolvenzgericht Ulm, am Montag gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Das Amtsgericht Ulm bestellte Arndt Geiwitz als vorläufigen Insolvenzverwalter..

 

Quellen: Reuters, LZ.net, FINANCE