Newsletter

Abonnements

Schweizer Notenbank setzt Euro-Wechselkursziel fest

(sap) Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat in ihrem Kampf gegen die Frankenstärke einen Wechselkurs zum Euro festgelegt. Die Schweizerische Nationalbank toleriere ab sofort keinen Euro-Wechselkurs unter 1,20 Franken mehr, teilte das Institut mit. “Die Nationalbank wird den Mindestkurs mit aller Konsequenz durchsetzen und ist bereit, unbeschränkt Devisen zu kaufen”, heißt es. Die Europäische Zentralbank (EZB) erklärte am Dienstag, dass die Schweizer Nationalbank diesen Schritt in “eigener Verantwortung” unternommen habe, man nehme aber die Entscheidung zur Kenntnis.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

 

Lesen Sie hierzu auch:

SNB senkt im Kampf gegen starken Franken die Zinsen