Newsletter

Abonnements

Solarworld platziert 150-Millionen-Anleihe

(sap) Der Solaranlagenbauer Solarworld hat eine Anleihe mit einem Volumen von 150 Millionen Euro emittiert. Der Bond läuft fünf Jahre bei einer Verzinsung von 6,375 Prozent p. a. Die Stückelung beträgt 1.000 Euro. Nach Unternehmensangaben wurde die Anleihe zum größten Teil bei Finanzinstituten und Intermediären im Privatanlegersektor in Deutschland und dem europäischen Ausland platziert. Die Commerzbank und die Deutsche Bank haben die Transaktion als Joint Lead Manager begleitet. Philipp Koecke, Finanzvorstand von Solarworld sagt, die Anleihe “bildet einen weiteren Baustein für die Finanzierung des internationalen Wachstums unseres Unternehmens”. Bereits im vergagnenen Jahr hatte das Unternehmen eine Anleihe emittiert. Mehr hierzu unter: SolarWorld AG platziert Anleihe über 400 Millionen Euro.

 

Quellen: Solarworld, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022