Newsletter

Abonnements

S&P hebt Ausblick für Münchener Rück an

(cow) Standard & Poor’s hat ihren Ausblick für das Unternehmensrating der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG und ihre operativen Einheiten von “stabil” auf “positiv” angehoben. Im übrigen bestätigte die Ratingagentur am Dienstag das A+– Counterparty- und Finanzstärkerating. Gleiches gelte auch für die Holding Ergo Versicherungsgruppe AG. Deren Ausblick wurde ebenfalls auf “positiv” angehoben, während das Counterparty-Rating bei A- belassen wurde.

S&P begründet den verbesserten Ausblick mit dem “deutlichen Fortschritt, den die Gruppe bei der Stärkung ihres Vertragsgeschäfts, ihrer Preisbildung und ihrer Risk-Management-Prozesse gemacht hat”.

 

Quellen: S&P, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter