Newsletter

Abonnements

S&P stuft Münchener Rück auf AA- herauf

(cow) Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat die Bonität des Rückversicherungskonzerns Münchener Rück auf AA- angehoben. Damit wurden auch die Ratings der Tochtergesellschaften Ergo und Münchener Rück Amerika angehoben. Das Rating der Ergo-Gruppe steigerte sich von A- auf A. Der Ausblick aller Ratings ist stabil.

S&P begründete die neue Einschätzung mit der nachhaltigen Verbesserung der operativen Leistung des Konzerns. Das Risikomanagement des Konzerns sei gestärkt und auch die Rücklagen des Unternehmens könnten als ausreichend angesehen werden, teilte S&P mit. Hinzu kämen die starke Marktposition sowie die finanzielle Flexibilität des Versicherers.

 

Quellen: S&P, FINANCE

 

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter