Newsletter

Abonnements

Sparkassen steigern das Geschäft mit Unternehmenskrediten

(cow) Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband meldet für die Sparkassen-Gruppe einen deutlichen Anstieg des Geschäfts mit den Firmenkrediten. Gerade bei mittelständischen Unternehmen sei eine gestiegene Investitionsneigung wieder klar erkenntlich. Dementsprechend habe auch die Vergabe von Krediten in den vergangenen Monaten merklich angezogen. Der DSGV stützt seine Aussage auf die jüngsten Daten zur Entwicklung der Investitionsfinanzierung bei den Sparkassen.

In den ersten neuen Monaten des Jahres 2005 haben die Sparkassen nach Aussage des DSGV Darlehenszusagen in Höhe von 28,5 Milliarden Euro ausgesprochen. Das bedeutet einen Anstieg von 10,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im dritten Quartal 2005 habe die Zuwachsrate sogar bei 21,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gelegen. Die aktuellen Darlehenszusagen und -auszahlungen zeigen derzeit die höchste Dynamik seit Ende der Neunzigerjahre.

 

Quellen: DSGV, FINANCE