Newsletter

Abonnements

Telekom verkauft US-Dollar-Anleihe

(jok) Die Deutsche Telekom AG begibt eine Anleihe über 1,5 Milliarden US-Dollar. Die Schuldverschreibung hat eine fünfjährige Tranche über 650 Millionen Dollar sowie eine zehnjährige Tranche über 850 Millionen Dollar. Wobei die kurzzeitigen Papiere mit 2,65 Prozent und die langfristigen mit 2,75 Prozent über den amerikanischen Staatsanleihen liegen.

Die Banken Credit Suisse,Bank of America Securities sowie Lehman Brothers beraten die Deutsche Telekom bei dem Verkauf der Anleihen.

 

Quellen: Reuters, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022