Newsletter

Abonnements

Thalia kauft Buch & Kunst-Gruppe

(cow) Die Tochtergesellschaft des Hagener Parfümkonzerns Douglas, die Thalia-Buchhandelsgruppe, wird zum 1. Januar 2007 die Buch & Kunst-Gruppe, Dresden, übernehmen. Verkäufer ist die Beteiligungsgesellschaft Barclays Private Equity.

Buch & Kunst betreibt 44 Buchhandlungen, schwerpunktmäßig in Ostdeutschland und Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 2002 hat das Unternehmen u.a. den Reisebuchverlag Baedeker übernommen. Die Buch & Kunst-Gruppe wird in 2006 voraussichtlich mehr als 60 Millionen Euro Umsatz erzielen und ist eigenen Angaben zufolge eine der fünf größten Buchhandelsgruppen in Deutschland.

Die Thalia-Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2005/06 rund 551 Millionen Euro Umsatz.

 

Quellen: Thalia, FINANCE

 

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter