Newsletter

Abonnements

ThyssenKrupp auf “watch positive” bei Moody’s

(cow) Die Ratingagentur Moody’s hat den Ausblick auf die langfristige und die kurzfristige Bonitätsbewertung des Düsseldorfer ThyssenKrupp-Konzerns von stabil auf positiv angehoben. Aktuell wird die Bonität von ThyssenKrupp bei Moody’s mit Baa2 eingestuft. Der Ausblick habe sich auf Grund der stabilen Entwicklung der Konzernfinanzen im vergangenen Geschäftsjahr verbessert, teilte Moody’s am Montag mit. Im Geschäftsjahr 2005/2006 (Stichtag: 30. September) konnte ThyssenKrupp einen

Umsatzanstieg auf 47,125 Milliarden Euro von 42,927 Milliarden Euro und einen Jahresüberschuss von 1,704 (Vorjahr 1,079) Milliarden Euro verbuchen.

 

Quellen: Moody’s, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter