Newsletter

Abonnements

TUI rutscht bei Moody’s tief in den Junkbereich

(cow) Die Ratingagentur Moody’s hat am Donnerstag das Langfristrating der Hamburger TUI AG auf Ba3 von Ba2 gesenkt. Das Kurzfristrating wurde bei B2 eingestuft. Zuvor lag die Bonität bei B1. Der Ausblick auf beide Ratings bleibt weiterhin negativ.

Moody’s begründete diesen Schritt mit den Ergebnissen des dritten Quartals. Diese hatten höhere operative Kosten und geringere Frachtzahlen bei TUI offenbart. Zusätzlich wurde TUI im dritten Quartal von den Restrukturierungskosten der Tourismussparte belastet.

 

Quellen: Moody’s, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter