Newsletter

Abonnements

TV-Loonland ist schuldenfrei

(cow) Der Trickfilmproduzent TV-Loonland hat sich komplett von seinen Schulden befreit. Wie TV-Loonland am Mittwoch bekanntgab, konnte die Gesellschaft durch den Verkauf der Hasbro Classics Bibliothek sowie ihrer Anteile an der Tochtergesellschaft Metrodome Group plc die verbliebene Darlehensschuld vollständig zurückbezahlen.

Zuvor wurden die ursprünglichen Verbindlichkeiten durch eine Restrukturierungsvereinbarung zunächst von 20 Millionen Euro auf 6 Millionen Euro reduziert. Im Gegenzug erhielt das Kredit gebende Bankenkonsortium unter anderem einen Anteil von 10 Prozent an der Gesellschaft. Zudem wurde die Darlehensverbindlichkeit durch die Emission einer Wandelschuldverschreibung um 1 Millionen Euro auf 5 Millionen Euro reduziert.

 

Quellen: TV-Loonland, FINANCE