Newsletter

Abonnements

Umfrage – Mittelstand entdeckt zunehmend Absatzmarkt Osteuropa

(sap) Die deutschen Exporteure wollen im kommenden Jahr vor allem in Osteuropa ihre Marktanteile ausbauen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage der Wirtschaftsauskunftei Creditreform unter 1250 Firmen. Die Unternehmen peilen demnach vornehmlich mehr Geschäft in Rumänien, Bulgarien, Kroatien, Bosnien, Russland, der Ukraine und der Türkei an. Dabei verfolge gerade der Mittelstand, insbesondere kleine und mittelgroße Betriebe bis 250 Mitarbeiter eine Expansionsstrategie für Osteuropa und holten zunehmend auf, hieß es. Insgesamt planten fast zwei Drittel aller Firmen, ihren Exportanteil am Umsatz auszuweiten.

 

Quellen: Reuters, FINANCE