Newsletter

Abonnements

US-Häuserpreise geben wieder nach

(sar) Die Talfahrt am US-Häusermarkt beschleunigt sich wieder. In den vergangenen drei Monaten fielen die Häuserpreise im Vergleich zum Vorquartal um 4,2 Prozent – der stärkste Rückgang seit dem ersten Quartal 2009. Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, glaubt, dass sich die US-Wirtschaft nur quälend langsam aus der Krise herausarbeiten wird. Einen Rückfall in die Rezession erwartet er aber nicht.

 

Quellen: CNBC, Reuters, FINANCE-TV

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022