Newsletter

Abonnements

Vetter Pharma-Fertigung erhält Finanzierungspaket

Die Ravensburger Vetter Pharma-Fertigung hat ihre Unternehmensfinanzierung neu ausgerichtet. Ein Bankenkonsortium unter Führung der Deutsche Bank, der Landesbank Baden-Württemberg und der Commerzbank hat ein Finanzierungspaket im dreistelligen Millionenbereich zur Verfügung gestellt. Es dient der allgemeinen Investitionsfinanzierung und soll darüber hinaus weiteres Wachstum in den kommenden Jahren sicherstellen. Vetter stellt mit rund 2.700 Mitarbeitern aseptisch vorgefüllte Spritzensysteme, Karpulen und Vials her.

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter