Newsletter

Abonnements

Walter Services: Übernahme immer wahrscheinlicher

(san) Der deutsche Call-Center Betreiber Walter Services steht nach Medienberichten kurz vor einer Übernahme durch seine Gläubiger. Die Finanzinvestoren H.I.G. Capital und Anchorage hätten Kredite gekündigt und eine Versteigerung von Walter Services angekündigt, um das Unternehmen selbst zu erwerben. Walter Services befindet sich mehrheitlich in der Hand der Investoren Odewald und Capiton.

Der bisherige Chef des Ettlinger Unternehmens Dr. Ralf Kogeler, der selbst 26 Prozent der Anteile an Walter Services hält, hat in diesem Zug seinen Rücktritt angekündigt. Neuer Geschäftsführer wird nun Klaus Gumpp, bislang COO des Call-Center-Betreibers.

 

Quellen: Walter Services, Handelsblatt, FINANCE

 

Lesen Sie dazu auch:

 

Call-Center-Betreiber Walter Services droht Eigentümerwechsel

Walter Services droht die Insolvenz

Walter Services in Schieflage: Verhandlungen über Finanzierung