Newsletter

Abonnements

Wapme Systems begibt Wandelanleihe

(cow) Die Wapme Systems AG wird eine Wandelanleihe im Gesamtbetrag von bis zu 2,1 Millionen Euro begeben. Die Wandelanleihe ist in bis zu 2,1 Millionen Aktien wandelbar und hat eine Laufzeit von fünf Jahren. Die Wandelanleihe 2006/2011 wird den Aktionären der Gesellschaft zum Bezug im Verhältnis 6,75 zu 1, zu einem Bezugspreis von je 2 Euro angeboten. Die Bezugsperiode beginnt am 21. Juni 2006 und endet am 4. Juli 2006. Die Wandelanleihe wird nicht verzinst. Das Wandlungsverhältnis beträgt 1 zu 1. Um den Erwerb der Wandelanleihe und die spätere Wandlung attraktiv zu gestalten, hat der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, der nächsten Hauptversammlung eine vereinfachte Kapitalherabsetzung zu Sanierungszwecken vorzuschlagen. Die Kapitalherabsetzung sieht ein Herabsetzungsverhältnis durch Zusammenlegen von Aktien von 10 zu 1 vor. Nicht von den Aktionären bezogene Teilschuldverschreibungen werden anschließend institutionellen Investoren zu gleichen Konditionen zur Zeichnung angeboten. Die Emission wird von der VEM Aktienbank begleitet.

 

Quellen: Wapme, FINANCE

 

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter