Newsletter

Abonnements

Wellington vor dem nächsten Fonds-Closing

(cow) Die Münchener Wagniskapitalgesellschaft Wellington Partners steht kurz vor dem Closing eines neuen Fonds. Der Fonds im Bereich Life Sciences trägt den Namen Wellington Partners III und soll bis spätestens Ende des Jahres geschlossen werden. Insgesamt strebt die VC-Gesellschaft von 100 bis maximal 120 Millionen Euro an.

Überdies hinaus kooperiert Wellington zukünftig mit der KfW Bankengruppe. Gemeinsam wollen die beiden Partner junge Life Sciences-Unternehmen unterstützen, die nicht älter als fünf Jahre sind. Die Mittel dazu stammen aus dem ERP-Startfonds, der in einer ersten Finanzierungsrunde maximal 1,5 Millionen Euro bereitstellt und jeweils Co-Investor von Wellington sein wird.

 

Quellen: VDI, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter