Newsletter

Abonnements

Weltbank unterstützt Heidelcement

(sor) Die Weltbank unterstützt den Baustoffhersteller Heidelberg Cement beim Ausbau seiner Zementproduktion in Afrika. Wie die F.A.Z. berichtet, werden sich das Weltbank-Mitglied ICF und dessen Finanzpartner im Rahmen einer Minderheitsbeteiligung am Afrika-Geschäft des Konzerns beteiligen. Mit der Transaktion werden hierfür 180 Millionen Dollar aufgebracht. Mit den Geldmitteln will das Unternehmen bis 2013 Zementmühlen in Liberia, Ghana, Togo und Gabun bauen oder erweitern.

 

Quellen: Frankfurter Allgemeine Zeitung, FINANCE

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter