Newsletter

Abonnements

Wienerberger-Bond auf 500 Millionen Euro ausgedehnt

(cow) Der österreichische Baustoffkonzern Wienerberger hat seine Hybridanleihe von ursprünglich 400 Millionen Euro auf 500 Millionen Euro ausgedehnt. Das Papier sei stark überzeichnet gewesen.

Die Anleihe mit einer unbefristeten Laufzeit soll einen fixen Kupon von 6,5 Prozent haben. Der Ausgabepreis liegt bei 99,627. Der Spread der Anleihe liegt 225 Basispunkte über Mid-Swaps.

Innerhalb der ersten zehn Jahre der Emission ist die Anleihe auf Konzernseite nicht kündbar.

 

Weitere Berichterstattung zum Thema auf peopleanddeals.de

Wienerberger begibt Hybridanleihe

 

Quellen: boerse-express.at, FINANCE

 

 

 

FINANCE Daily Newsletter
Das Wichtigste aus der FINANCE-Welt – täglich direkt in Ihr Postfach.
Jetzt abonnieren »
Jetzt abonnieren »
FINANCE Daily Newsletter