Newsletter

Abonnements

Wienerberger platziert Anleihe

(akm) Der österreichische Ziegelproduzent Wienerberger hat seinen Bond über 100 Millionen Euro platziert. Die Anleihe hat, wie bereits angekündigt, eine Laufzeit von sieben Jahren (Wienerberger plant 100 Millionen Euro-Bond), der Kupon wurde jetzt auf 5,25 Prozent festgesetzt. Der österreichische Konzern sieht seinen Kapitalbedarf mit der Anleihe bis 2014 gedeckt, meldet das Handelsblatt. Um weiter zu wachsen, peile Wienerberger noch kleinere Zukäufe an.

 

Quellen: Wienerberger, Handelsblatt, FINANCE

Augenöffner für Finanzentscheider
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022
Jetzt Insights sichern »
Jetzt lesen »
Inside Corporate Banking: Die Serie zum Banken-Survey 2022