Newsletter

Abonnements

Wooga sichert sich 24 Millionen Dollar-Finanzierung

(nak) Der Berliner Social-Games-Entwickler Wooga sichert sich eine Finanzierung in Höhe von 24 Millionen Dollar. Hauptinvestor ist Highland Capital Partners. Ebenfalls beteiligt sind Teneya Capital, Holtzbrinck Ventures, sowie Balderton Capital, heißt es in einer Pressemitteilung. Laut eigenen Angaben verdoppelte das Unternehmen in den ersten Monaten 2011 seine Nutzerzahlen von 14 auf 30 Millionen aktive Spieler pro Monat. Es beschäftige momentan 85 Mitarbeiter, Ziel sei es aber, sie bis Ende 2011 auf 150 zu steigern. Dazu sollen Grafiker, Game Designer und Entwickler an Bord geholt werden. Gründer und Geschäftsführer Jens Begemann hat ehrgeizige Pläne: Bis 2020 soll Wooga einer der größten Spielentwickler der Welt werden.

 

Quellen: Wooga, FINANCE